Ferienwohnungen Mnich

Urlaub in Baabe auf der Insel Rügen



Das Formular Kontakt und Anfrage kann zur Zeit aus technischen Gründen nicht versendet werden.

Bitte alle Anfragen direkt an unsere e-Mail Adresse senden : s.mnich@t-online.de  oder  anrufen  0172 820 444 5



Seien Sie herzlich willkommen im Ostseebad Baabe auf Rügen, Deutschlands größter und landschaftlich vielfältigster Insel.

Baabe ist ein kleiner aber bekannter und staatlich anerkannter Seebadeort (ca. 850 Einw.) mit einem breiten, feinsandigen Strand.

Ein Tor am Ortseingang von Baabe erinnert daran, dass hier die Halbinsel Mönchgut beginnt. Rund 300 Jahre lang hatten Zisterziensermönche das Sagen auf der Halbinsel und bestimmten den Lebensrhythmus - bis zur Reformation (1535). Aber auch danach blieben die Mönchguter lieber unter sich. Das änderte sich erst mit der Entwicklung der Seebäder auf der Halbinsel Ende des 19.Jahrhundert.

Der "Rasende Roland" schaukelt Sie, von Baabe in Richtung Putbus/Lauterbach über Sellin und Binz oder bis nach Göhren.
Die beliebte Schmalspurbahn wird mit Dampf betrieben, fährt zu allen Jahreszeiten und ist für Eisenbahnliebhaber die Erfüllung aller Träume.

Auffällig in der Strandstraße ist die Kirche (1930) und die neuangelegte Strandallee, deren Bäume zu einem Laubengang zusammengeführt wurden.

In Baabe gibt es viele kleine Hotels, Pensionen sowie Ferienwohnungen. Reetgedeckte Häuser, alte und neue Villen im Stil der Bäderarchitektur prägen das Ortsbild.
Fangfrischen Fisch vom Fischer Benno sollten sie probieren.

Von der neuen Marina am Bollwerk  Baabe  fährt ein Fahrgastschiff durch den Greifswalder Bodden nach Putbus - Lauterbach. Unser Baaber Fährmann rudert Sie und Ihre Fahrräder traditionell nach Moritzdorf. Hier lohnt ein Aufstieg zum Ausflugsrestaurant "Moritzburg". Die Aussicht von der Burg auf die Halbinsel Mönchgut ist atemberaubend.

Nutzen Sie den Service unserer Kurverwaltung im Haus des Gastes. Tourenplanung, Ticketverkauf, Tipps zum Erkunden der Insel sollen Ihnen einen angenehmen und organisierten Urlaub ermöglichen.

Schöpfen Sie aus ihrer Kurkarte alle Vorteile !!

-  die kostenfreie Nutzung der Busse zwischen Klein Zicker und Dalkwitz  ( mit Halt bei Karls Erdbeerhof in Zirkow )
-  ermäßigter Eintritt ins Schwimmbad AHOI in Sellin
-  die kostenfreie Nutzung der Weißen Flotte zwischen Lauterbach - Baabe - Sellin  und Gager !
-  ermäßigter Eintritt bei Veranstaltungen im Haus des Gastes
-  kostenfreie Nutzung der Bäderbahnen in Sellin und Baabe und des Ortsbusses in Göhren
-  freier Eintritt zu den Veranstaltungen an der Kurbühne.
-  Und natürlich das Beste : Ihr kostenfreier Strandaufenthalt an  einem der schönsten Strände Rügens !                             
  ( außer ein paar wenige private Strandabschnitte )

Wählen  Sie  eine  unserer  4  Ferienwohnungen :


Fewo Sun Island

im Haus Meeresblick direkt am Ostseestrand ...

... oder Sie entscheiden sich für ruhig und behagliches Wohnen "Am Brook" unweit zum Selliner See.
Fewo MöweFewo MuschelFewo Seestern
Hier sind es zur Ostsee ca. 15 Gehminuten und ins Zentrum ca. 8 Minuten.
Wer nicht laufen möchte, kann " Uns lütt Bahn " nutzen, welche mit der Kurkarte bis nach Sellin kostenfrei ist.

Die beliebte Rügenrundtourstrecke mit dem Fahrrad beginnen Sie gleich vom naheliegenden Damm aus.
Der einmalige Sonnenuntergang krönt ihren Abendspaziergang am Selliner See.                       
                        Romantisch wird`s mit einer Flasche Rotwein :-)

1 Gastgeber Sven und Susann
1 Gastgeber Sven und Susann
2 Die  Lage der Ferienwohnungen
2 Die Lage der Ferienwohnungen
3 Das Moenchguttor
3 Das Moenchguttor
4 Der Rasende Roland
4 Der Rasende Roland
5 Die Baaber Kirche
5 Die Baaber Kirche
6 Die Strandallee
6 Die Strandallee
7 Inselparadies
7 Inselparadies
8 Faehre nach Moritzdorf
8 Faehre nach Moritzdorf
9 Die Luett Bahn auf der Strandstrasse
9 Die Luett Bahn auf der Strandstrasse
9 Sonnenuntergang am Selliner See
9 Sonnenuntergang am Selliner See